Air Design


AIR DESIGN – mit Duft gestalten

Wir bietet  olfaktorische Beratung bzw. Air Design für Geschäftskunden und interessierte Privathaushalte an.

Unabhängige Studien renommierter Institutionen belegen, was wir selber immer schon geahnt haben:

„Dort wo es fein duftet, wird das Erscheinungsbild eines Raumes,
die Qualität von Produkten und Dienstleistungen,
die Freundlichkeit und Kompetenz von Menschen
höher bewertet, als an Orten, wo das nicht der Fall ist.“

Kein Wunder also, dass sich der Einsatz von Duft bei weltweit bekannten Labeln, aber auch der Arztpraxis um die Ecke und dem eigenen Zuhause, steigender Beliebtheit erfreut.

Air-Design

Was für den Film die Musik, ist für den Raum der Duft.

Was ist Luftveredelung (Air Design) überhaupt?

Kurz gesagt werden Düfte dazu verwendet, um das Verhalten und die Einstellung von Menschen direkt zu beeinflussen und Raumdesign (Farben, Stile, Architektur,Einrichtung etc.) mit olfaktorischen Akzenten zu unterstreichen.

Düfte vermögen Menschen in Sekundenschnelle in einen Zustand des Wohlgefühls zu bringen, was sich in der Folge unmittelbar auf ihr Denken, Verhalten und Handeln auswirkt.

Düfte eignen sich deshalb besonders gut als innovatives Instrument zur Steigerung des Wohlgefühls bei Menschen, zur Stärkung einer Marke, zur Absatzförderung von Produkten, zur aktiven Kundenbindung und nicht zu letzt zur nonverbalen Kommunikation!

Sorgfältig ausgewählte können sie eine starke, positive Verbindung zu Ihrem Unternehmen und Ihrer Marke herstellen, die weit über den Erstkontakt hinaus erhalten bleibt.

Für welche Branchen und Bereiche ist Air Design sinnvoll?

Duft bzw. AROMA Sensation kennt keine Grenzen! Überall dort, wo Kunden, Gäste, Patienten, allgemein Menschen oder Mitarbeiter sich wohl fühlen sollen – dort macht der Einsatz von Düften Sinn.

Air Design

 

Mit Air Design können Sie:

  • Aufmerksamkeit schaffen
  • das Wohlbefinden von Menschen steigern
  • die Verweildauer und die Kommunikation erhöhen
  • Kundenbindung fördern
  • Wettbewerbsvorteile sichern
  • die Kaufwahrscheinlichkeit und somit Ihren Umsatz erhöhen
  • die eigene Marke unterbauen und stärken

 

Über 80% der heutigen Marketingaktionen sind visuell ausgerichtet. Die anderen Sinne wie Tasten, Schmecken, Riechen und Hören werden kaum angesprochen. Dabei werden gerade unsere Emotionen aber zu 75% durch das Riechen geprägt. Mit gezieltem Air Design gelingt es Ihnen genau dort anzusetzen!

Ein gut abgestimmter, subtiler Raumduft

  • hebt die Stimmung
  • steigert das Wohlgefühl
  • vermittelt ein Gefühl von „Zuhause“ sein

Daraus resultiert

  • die durchschnittliche Verweildauer nimmt zu
  • der Genuss verstärkt sich
  • die Lust zu konsumieren steigt
  • die Neugierde auf Neues wächst
  • positive Assoziationen entstehen (bessere Qualität, hochwertige Produkte/Dienstleistungen etc.)
  • der Geruch verbindet sich mit dem Erlebnis
  • die Lust das Erlebnis zu wiederholen steigt

 

Air-Design

Hier ein paar Anwendungsbereiche sowie mögliche Wirkungsweisen von Düften:

Anregen. In Ausstellungen, Schauräumen, Museen
Beruhigen. In Wartezonen von Hotels, Kliniken, Notaufnahmen, Praxen etc., öffentlichen Anlagen.
Stimulieren. Verkaufsräume, Fitness-Studios.
Beleben. Schulen, Lernsituationen, Tagungen.
Aktivieren. Produktpräsentationen, Seminare, Meetings.
Appetitanregen. In Restaurants, Bars, Supermärkten.
Entspannen. Wellness/SPA, Hotelräume, Ruheräume, Yoga-Studios, Geburtskliniken.
Neutralisieren. Umkleiden, Raucher-Lounge, Fitnessräumen, Sporthallen, Lager.

 

Air Design verlangt durch seine Komplexität (jede Situation, jedes Gebäude ist anders) eine seriöse Beratung.

 

Fordern Sie uns heraus, das Beste aus Ihren Räumen heraus zu holen und Ihnen eine maßgeschneiderte Lösung zu offerieren.